Sommerfest

Für viele Petershausener Bürger das Highlight des Jahres: der Waldkindergarten feiert mit unserem Verein das Wald- und Gartenfest 2019! Veranstaltungsort ist wie immer der Pflanzgarten und der Bereich um den Bauwagen des Waldkindergartens. Dort erwarten die Kinder ab 14 Uhr eine Werkbank zum basteln, Seilkonstruktionen zum Klettern und ein Schminkstudio. Das Fest beginnt ab 11:30 Uhr mit dem Biergarten im Pflanzgarten. Wir bieten Gegrilltes, Salate und kühle Getränke. Es begleitet die Blaskapelle Petershausen, außerdem erwarten wir die Ponys der Lucky Horse Ranch aus Hohenkammer. Alle Bürger sind herzlich eingeladen!

Am Lagerfeuer gebraut!

Unter Anleitung der Braukünsterlin Toni Nottebohm und des Hopfenexperten Thomas Janscheck wurden am 26.5. 17 Teilnehmer in die Grundlagen des Bierbrauens eingeweiht. Das Bier wurde dabei direkt am Lagerfeuer, ohne Strom oder Gas erstellt und gärt nun. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und bedanken uns herzlichst für den großartigen Nachmittag bei Toni und Thomas!

Haute cuisine auf der Streuobstwiese

Am ersten Mai-Wocheende war es wieder so weit: Erlebnistag auf der Streuobstwiese! 12 Kinder zwischen 6 und 12 kamen zusammen und wurden unter fachlicher Leitung in die Vielfalt unserer Pflanzenwelt eingeführt. Wie praktisch, dass man einige der Blätter und Blüten auch essen kann! So gab es dann Gundermann und Blütenblätter vom Löwenzahen zum Gurkensalat, Kartoffeln und Rühreiern. Gekocht und gebraten wurde wie immer direkt über dem Lagerfeuer. Alle waren sich einig: da schmeckt es einfach am besten!

Wie schneidet man den Obstbaum richtig?

Diese Frage konnte unser Baumwart Sven Zachmann ohne Probleme beantworten. Gerätekunde, Biologie, Fruchtholz, alle wichtigen Themen wurden Mitte März beim Schnittkurs behandelt.

Vorstandswahlen

Bei der Jahreshauptversammlung im Februar stand die Vereinsleitung, also Vorstand, Beitrat und auch Kassenprüfer zur Wahl. 1. Vorsitzender Martin Grandl, 2. Vorsitzender Sven Zachmann, Kassier Erich Kraus und Schriftführer Ralf Schüpferling wurden einstimmig wieder gewählt. Im Beirat gab es allerdings ein paar kleinere Wechsel: Neu dabei sind Sascha Wanke und Steffen Werner. Außerdem haben wir mit Christa Trzcinski eine neue Kassenprüferin. Schön, dass ihr dabei seid!

Die neue Vereinsleitung des Vereins mit Kreisvorsitzendem Werner Gruber.