Der Verein am Kirchweihmarkt

Der Verein präsentierte sich heuer wieder am Kirchweihmarkt in Petershausen (Sonntag, 15.10.). Frisch erzeugter Apfelsaft wurde ausgeschenkt und kanisterweise verkauft, außerdem informierten wir über bienenfreundliche Gärten (http://www.deutschland-summt.de/) und die Kinder konnten mit Naturmaterialien basteln. Auch Landrat Löwl (s.Bild) war beeindruckt von der Qualität unseres Saftes...

Petershausener Apfeltage - Tag 2

War das nicht ein interessanter Nachmittag? Sicher können das alle Teilnehmer bestätigen, die sich vom Pomologen (Apfelkundler) Hrn. Pompe so viel zu den vielen verschiedenen Apfelsorten haben erklären lassen.

Einige Besucher brachten selbst Äpfel von Ihren Bäumen mit, von denen sie die Sortenbezeichnung nicht mehr wussten.

Petershausener Apfeltage

Beim ersten Apfeltag wurden fleissig Äpfel gesammelt und anschließend zur Mosterei gefahren. Einige Familien konnten so mit ihren Kindern dabei sein und den ganzen Weg vom Baum zum Saft mitverfolgen.

Dabei kamen über 400l Apfelsaft zusammen. 20l davon werden wir zu Most verarbeiten. Saft und Most werden wir beim kommenden Kirchweihmarkt und am Christkindlmarkt in Petershausen ausschenken. Natürlich konnten alle Teilnehmer auch Saft zum Selbstkostenpreis erwerben!

Sommerfest: ein schöner Tag im Pflanzgarten

Das Wetter war perfekt und so kamen über 150 Besucher zum diesjährigen Sommerfest in den Pflanzgarten. Bei Grillfleisch, frischen Salaten und kühlen Getränken ließ sich der 111. Geburtstag des Vereins gut feiern. Martin Hinder unterhielt alle kleinen und jung gebliebenen Gäste mit seinem phantasievollen Bauchladentheater. Anschließend boten die Reiter und Reiterinnen von der Lucky Horse Ranch Ponyreiten an, ehe es mit Martin Hinder in eine zweite Runde ging. Eltern und Großeltern konnten derweil gemütlich ein Stück Kuchen und Petershausener Fairtrade-Kaffee geniesen: ein gelungenes Fest für die ganze Familie.

Links: Bürgermeister Marcel Fath machte mit Junior den Grillmeister.

Rechts: Martin Hinder begeisterte seine Zuschauer!

Beerengarten am Kirchstraßen-Spielplatz

Dank der Unterstützung von Kindern und Eltern des Waldkindergarten Petershausen und der Kindergruppe der BN Ortsgruppe konnte die Pflanzung am Spielplatz in der Kirchstraße abgeschlossen werden. Es wurden über 40 Beerensträucher (Hasen, Brombeere, Heidelbeere, Himbeere und Johannisbeere) gepflanzt. Vielen Dank an alle Helfer!